Otis und ich

Analogue_clock_facce.,Ich sitze in der Stadt, in der ich wohne, in einem Café. Es hat neu aufgemacht (sagt man so). Nichts ungewöhnliches, denn öfter machen Cafés auf, während andere wieder schließen. Wir leben in einer Café-auf-und-zu-mach-Zeit.
Ich sitze in dem Café und trinke Tee. Endlich ein Tee, der richtig zubereitet wird, also in der Stadt, in der ich wohne eine absolute Ausnahme. Bei mir habe ich ein Fieberthermometer der alten Art aus Quecksilber (Quecksilber – englisch: Quicksilver – soll ja abgeschafft werden).
Von Zeit zu Zeit führe ich das Thermometer in den Tee ein und messe so die Temperatur. Als die Temperatur bei 18 Grad Celsius liegt, stehe ich auf, bezahle und gehe. Und summe Otis Redding auf meine ganz eigene Art und Weise: sitting in a tea café, wasting time.

Bildnachweis

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.